Unsere Leistungen

Medizinische Trainingstherapie

Die medizinische Trainingstherapie wird nach dem standardisierten FPZ Konzept für Privat-Versicherte, Berufsgenossenschaften sowie BKK Kassen durchgeführt. Die Wiedereingliederung in das Berufsleben nach Operationen an der Wirbelsäule sowie der großen Gelenke ist das therapeutische Ziel.

MedicalSports bietet auch für Selbstzahler ein medizinisch kontrolliertes Training mit voran gegangener Leistungsdiagnostik an; somit wird ein individuelles Training zur Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität erreicht.

Das Training erfolgt ausschließlich durch Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler in einer 1:1 oder maximal 1:4 Trainingsbetreuung.

Sportphysiotherapie

Durch langjährige Erfahrung und Betreuung im Leistungssport (Fußball, Triathlon und Marathon) kann bei Sportverletzungen die gesamte Bandbreite der Sport- und Trainingstherapie angewendet werden.

  • Sportartspezifische Reha
  • Muskelaufbautraining
  • Taping
  • Wettkampfbetreuung

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das betriebliche Gesundheitsmanagement hat bei uns einen ganzheitlichen Ansatz und stellt Module bedarfsgerecht und individuell zusammen aus den Bereichen der Physiotherapie, Trainingstherapie, Prävention und Ergonomie am Arbeitsplatz.
Ob Rückenschmerzen, überflüssige Pfunde oder Kraftlosigkeit: wir kümmern uns um Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Nur gesunde Mitarbeiter sind motivierte Mitarbeiter; gleichzeitig werden Kosten für Ausfalltage im Krankheitsfall oder Unproduktivität am Arbeitsplatz erheblich reduziert.

Leistungsdiagnostik

Um ein individuelles Trainings-/Therapie-Programm durchzuführen, erfordert es vorab einer Befundung mit einem umfassenden Leistungs-Check. Die neunzigminütige biomechanische Funktionsanalyse der Wirbelsäule beinhaltet eine Erhebung der Beweglichkeit und der Kraft der wirbelsäulen-stabilisierenden Muskulatur.

Durch den Vergleich gemessener Werte mit Referenzdaten ist eine exakte, an den Defiziten orientierte Trainingssteuerung möglich.